Qualitätspolitik der Forte Wärmebehandlung GmbH

Die Zufriedenheit unserer Kunden und die Erfüllung der Kundenanforderungen sind Voraussetzungen für unseren langfristigen Geschäftserfolg, welcher gleichzeitig die Basis zur Sicherung der Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter darstellt und Investitionen auf dem Stand der Technik ermöglicht.

Der ständige Kontakt und eine offene Kommunikation mit unseren Kunden bilden die Grundlagen, um Anforderungen und Erwartungen zu ermitteln und in allen Belangen zu erfüllen.

Jeder Mitarbeiter ist in seinem Aufgabengebiet für die Umsetzung der Qualitätsanforderungen und das Erreichen der Qualitätsziele verantwortlich.

Die fortlaufende Verbesserung der Qualitäts- und Lieferleistung sowie der internen Prozesse und unseres Qualitätsmanagementsystems ist eine wesentliche Aufgabe der Geschäftsleitung und jedes einzelnen Mitarbeiters.

Unsere Maßnahmen zur Qualitätssicherung dienen der Vermeidung von Fehlern und nicht deren Korrektur.

Die Kompetenz, die Motivation, das Qualitäts- und Risikobewusstsein sowie die Kundenorientierung unserer Mitarbeiter, prägen den Erfolg unseres Unternehmens.

Eine qualitätsfördernde, partnerschaftliche Zusammenarbeit und Unterstützung unserer Lieferanten gewährleisten uns, dass deren Lieferungen und Dienstleistungen unseren eigenen und den Qualitätsanforderungen unserer Kunden entsprechen.

Das Management-Team der Forte Wärmebehandlung GmbH (Stand: 12/2017)